Trainingsplan in den Ferien - JCWK

Liebe Judoka,

endlich sind wir wieder zurück auf der Judomatte…. und so könnt ihr im Judoclub Wermelskirchen natürlich auch durchgängig in den Sommerferien trainieren!

Allerdings halten wir in Absprache mit der Stadt Wermelskirchen an der Testpflicht fest! Jeder Trainingsteilnehmer muss also einen negativen Coronatest einer offiziellen Teststelle vorweisen, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Genesene und Geimpfte (ab dem 15. Tag nach der 2. Impfung) können stattdessen eine entsprechende Bescheinigung vorzeigen.
Für die Kinder- und Jugendeinheiten bleiben die Umkleiden weiterhin geschlossen. Bitte reist im Judogi an und ab.

In den Sommerferien gilt wie immer aber ein reduzierter Trainingsplan:

Dienstags und Donnerstags, 16:30 – 17:45 Uhr,
Spiel-, Spaß- und Techniktraining für alle Anfänger
 ab 5 Jahren (für Träger des weißen und weiß-gelben Gürtels)

Dienstags und Donnerstags, 17:45 – 19:00 Uhr,
Spiel-, Spaß- und Techniktraining für alle Fortgeschrittenen
 ab gelbem Gürtel für die U9, U12 und U15

Bitte begleiten Sie in den Ferien Ihr Kind zum Dojo und warten Sie bis der/die Trainer/in anwesend ist, da das Training ausfällt, wenn weniger als 4 Trainierende daran teilnehmen wollen.

Dienstags und Donnerstags, 19:00 – 20:30 Uhr,
Technik- und Randoritraining für Erwachsene und U18er
unabhängig der Gürtelfarbe, auch für Wettkämpfer ab U15

 

Dieser reduzierte Trainingsplan gilt vom 05.07. bis 17.08.2021

Wir wünschen Euch allen eine schöne Sommerzeit mit gutem Wetter und einen verletzungsfreien Wiedereinstieg.

Herzliche Grüße
JCWK-Trainerteam