Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gibt es einen Aufnahmestopp in unseren Anfängergruppen!
Ab sofort ist es also nicht mehr möglich, in die bestehenden Gruppen hineinzuschnuppern.
Der ab Februar startende Schnupperkurs für die Zweitklässler der Stadt ist auch schon überbucht.
Es freut uns sehr, dass so viele Kinder an unserer schönen Sportart interessiert sind, aber um unserem Qualitätsanspruch weiter gerecht werden zu können, müssen wir ein Stopp ausrufen.
Bis Ostern ist es also nicht möglich, ein Probetraining in unseren Anfängergruppen zu absolvieren. Interessierte können sich per Mail an [email protected] (bitte mit Betreff Warteliste und im Text die Name und Geburtsjahrgang des Kindes) auf eine Warteliste setzen lassen. Nach Ostern hoffen wir, unser Angebot etwas erweitern bzw. umstrukturieren, um dann auch denjenigen eine Schnuppermöglichkeit bieten zu können.

Davon unberührt bleiben die im Kurssystem organisierten Einheiten wie das Kükentraining (3-4 Jahre), das Eltern-Kind-Training und die Ippon-Girls (auch für Einsteiger, aber nur Mädchen!).